„Bewegte Begegnungen
on Tour“
2015 / 2016

Ein gemeinsames Projekt von mentorus und DSG (Diözesansportgemeinschaft).


Dieses Projekt wird aus den Mitteln des Innovationstopfes der Diözese Graz Seckau gefördert.
 

Sie wollen Teil von "Bewegte Begegnungen" werden und in Ihrer Gemeinde, Ihrer Pfarre oder in Ihrem Verein mit uns ein Projekt verwirklichen? Sie möchten mitarbeiten oder uns unterstützen?


Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf, wir freuen uns!
Tel. 0676 - 418 38 86
E-Mail Kontakt



Ihre aktuelle Seite: Programm 2015/2016

Bewegte Begegnungen on tour

Veranstaltung vom  4.11.2016
Impressionen "2 Jahre - Bewegte Begegnungen"
» weiter


Die Projekte:
"Füreinander tun – miteinander genießen – voneinander profitieren"
» weiter

"Zwetschkenfleck trifft Möhrenhalwa"
» weiter

  "Wir helfen mit!"
» weiter

"Das Narzissenfest Bad Aussee 2016!"
» weiter


"Es sind die Begegnungen mit Menschen,
die das Leben lebenswert machen."
Guy de Maupassant

Flüchtlinge (unabhängig Ihres Asylstatus) nehmen eine soziale, gesellschaftliche Verantwortung wahr und leben gemeinsam mit der einheimischen Bevölkerung das Bild von „Geben und Nehmen“.

Sie führen zusammen mit Jugendgruppen, mit bestehenden Vereinen und Organisationen Projekte durch, die dem Gemeinwohl zu Gute Kommen.

Flüchtlinge bringen ihre unterschiedlichsten Kompetenzen, Fertigkeiten und Fähigkeiten ein und entwickeln mit dem Verein / der Organisation ein gemeinsames Umsetzungsprojekt. Sie übernehmen die Planung des Projektes, stellen den Projektleiter und werden dabei in ihrer Tätigkeit begleitet und unterstützt. Als Abschluss findet eine gemeinsame, gesellschaftliche Veranstaltung statt, zu der die Bevölkerung eingeladen wird.

Durch eine schriftliche Reflexion, in der auch Kriterien und Herangehensweisen für Projekte dieser Art erarbeitet werden, werden „Integrationsbotschafter“ geschaffen, die in Zukunft für Projekte dieser Art herangezogen werden können.

Insgesamt besteht die Tour aus 4 bis 6 verschiedenen Projekten.

 

| mentorus | Ruckerlberggasse 21/2a | A - 8010 Graz | +43-676-418 3886 | Impressum |